RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG
JETZT KOSTENLOS VERGLEICHEN

WARUM SIE MIT UNS VERGLEICHEN SOLLTEN!

Unternehmer und Gewerbetreibende haben besondere Bedürfnisse und Ansprüche was das Thema Versicherungen angeht.

Als Versicherungsmakler haben wir uns auf genau diese Zielgruppe spezialisiert und bieten unseren Mandanten ein sehr hohes Know How und mit unseren großen Auswahl an Produktpartnern eine extrem große Markttiefe.

AUF DIESE PARTNER SETZEN WIR
BEI DER RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

ConceptIF
Die nebenstehnenden Gesellschaften stehen uns zur Verfügung um Ihr Versicherungsrisiko optimal eindecken zu können.

GEMEINSAM ZUR OPTIMALEN LÖSUNG!

Ihren Anforderungen möchten wir Gerecht werden und arbeiten dabei mit absoluter Genauigkeit. Wir nehmen für jedes Versicherungsrisiko die Herausforderung an, es optimal im Markt einzudecken und bauen dabei auf einen offenen Dialog mit Ihnen.
Stephan Schmidt
Geschäftsführer

KOSTENLOSES ANGEBOT
ZUR RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

Ausschreibung zur RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

AUSSCHREIBUNG ZUR RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

  • umfassender Marktüberlick
  • maximale Transparenz
  • genaue Risikobeschreibung
  • Hilfe bei schwierigen Risiken

KUNDENBEWERTUNGEN

Lesen Sie auf dem unabhängigen Portal Provenexpert, wie Kunden unsere Qualität bewerten.

Schadenbeispiele

Einer unserer Versicherungsnehmer ließ die Wände seines Einfamilienhauses neu streichen. Dazu beauftrage er eine Malerfirma. Diese sollte die kompletten Arbeiten ausführen während unser Versicherungsnehmer und seine Familie in Urlaub waren, damit der Alltag nicht durch die Arbeiten beeinträchtigt wird.

Als der Versicherungsnehmer und seine Familie nach drei Wochen aus dem Urlaub zurück kommt, ist erst die Hälfte der Zimmer gestrichen. Die restlichen Arbeiten dauerten weitere drei Wochen.

Zudem arbeiteten die Mitarbeiter der Malerfirma sehr unsauber, sodass einige Möbel und auch die Fußböden in einigen Räumen mit Farbe bespritzt wurden.

Unser Versicherungsnehmer bestand darauf, dass die Schäden von der Firma behoben werden. Da die Firma sich weigerte schaltete unser Versicherungsnehmer einen Anwalt ein. Der Anwalt holte sich eine Deckungszusage bei der Rechtsschutzversicherung unseres Versicherungsnehmers.

Es kam zum Rechtsstreit, welchen unser Versicherungsnehmer glücklicherweise gewann. Die gesamten Anwaltskosten beliefen sich auf rund 1.500 €.
Sie kauften sich einen Gebrauchtwagen bei einem namhaften Gebrauchtwagenhändler in Ihrer Umgebung. Das Fahrzeug war optisch in einwandfreiem Zustand und laut Aussage des Verkäufers Unfallfrei.

Bei einer regulären Inspektion in Ihrer Werkstatt, stellte der Handwerker fest, dass es an dem Fahrzeug einige Vorschäden gab, welche nur notdürftig jedoch für den Laien nicht sichtbar repariert wurden. Zudem stimmten die Angaben im Scheckheft nicht überein, der Tachostand musste verändert worden sein.

Als Sie den Händer darauf ansprachen wies dieser alle Schuld von sich. Nach Rücksprache mit Ihrer Rechtsschutzversicherung beauftragten Sie einen von der Versicherung empfohlenen Rechtsanwalt, welcher auf das Vertrags- und Sachenrecht spezialisiert war und verklagten den Verkäufer.

Die Rechtsschutzversicherung übernahm die kompletten Anwaltskosten, sowie die Kosten für die Erstellung eines Gutachtens, welches die Schuld des Händlers belegte. Die Gesamtkosten des Verfahrens beliefen sich auf ca. 15.000 €.

DIESE THEMEN KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Sie benötigen neben der Rechtsschutzversicherung weitere Absicherungen für Ihr Unternehmen oder Gewerbe, dann könnten Sie die nebenstehenden Versicherungslösungen ebenfalls für Sie interessant sein.

Neben der Rechtsschutzversicherung beraten wir Sie gerne zu allen weiteren Themen der gewerblichen Versicherungen.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Egal ob telefonisch, per eMail oder über unser Kontaktformular.

Die häufigsten Fragen

Generell gibt es in der Rechtsschutzversicherung 4 unterschiedliche Bausteine, die Sie entweder einzeln abschließen oder miteinander kombinieren können.

Zu den 4 Bausteinen der Rechtsschutzversicherung zählen:

Der Privat-Rechtsschutz...
...deckt alle Bereiche des privaten Lebens ab. Er reicht von Medizin und Gesundheit bis zu Angelegenheiten des Steuer-, Straf-, Verwaltungs- und Familienrechts. Wenn Sie z.B. Ärger mit dem Reiseveranstalter haben, Sie um einen Kindergartenplatz kämpfen oder Sie Schmerzensgeld nach einem Unfall verlangen, tritt der Privat-Rechtsschutz zur Durchsetzung Ihrer Interessen ein. Einige besonders umfangreiche Tarife decken zusätzlich noch die Rechtsberatung zur Testamenterstellung sowie den Erb-Rechtsschutz mit gerichtlichen und außergerichtlichen Leistungen ab.

Der Verkehrs-Rechtsschutz...
...deckt alle Bereiche ab, die den öffentlich Verkehr betreffen. Egal ob Sie als Fußgänger, mit de Auto, Fahrrad oder E-Bike oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, sämtliche Fortbewegungsarten sind mit dem Verkehrs-Rechtsschutz versichert. Diese schützt Sie z.B. wenn Sie Ärger beim Autokauf haben, Ihr Fahrzeug nicht ordnungsgemäß repariert wurde oder Ihnen ein Bußgeldbescheid zu geht, weil Sie angeblich zu schnell gefahren sind.

Der Berufs-Rechtsschutz (Arbeite-Rechtsschutz...
...hilft Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer rechtlichen Interessen als Arbeitnehmer aber auch als Arbeitgeber, wenn Sie z.B. eine Haushaltshilfe oder Pflegekraft beschäftigen, oder Sie sich gegen die Kündigung Ihres Arbeitgebers wehren, oder gegen Sie als Beamter ein Disziplinarverfahren eingeleitet wurde.

Der Miet-Rechtsschutz (Immobilien-Rechtsschutz)...
...sichert Sie als Mieter und/ oder Eigentümer ab. Der Immobilien-Rechtsschutz trägt die Kosten für einen Rechtsstreit, wenn Sie z.B. als Eigentümer von Wohneigentum einen fehlerhaften Grundsteuerbescheid erhalten, Sie sich als Mieter einer Wohnung gegen die Mieterhöhung wehren möchten oder Sie als Bauherr mit einem Bauträger in Konflikt geraten sind.
Ja, es gibt generelle und besondere Wartezeiten in der Rechtsschutzversicherung. Die generelle Wartezeit beträgt 3 Monate und die besonderen Wartezeiten zwischen 6 Monaten und 3 Jahren.

Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über die Wartezeiten:

Drei Monate Wartezeit gelten für:
- Arbeits-Rechtsschutz
- Anstellungsvertrags-Rechtsschutz
- Beratungs-Rechtsschutz bei Insolvenzverfahren von Arbeitgebern
- Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz
- Verwaltungs-Rechtsschutz in nicht verkehrsrechtlichen Angelegenheiten
- Rechtsschutz für einmalige Erschließungs- und Anliegerabgaben
- Rechtsschutz für Plan-, Feststellungs- und Enteignungsverfahren

Sechs Monate Wartezeit gelten für:
- Bauherren-Rechtsschutz

Ein Jahr Wartezeit gilt für:
- Erb-Rechtsschutz - Rechtsschutz in Unterhaltssachen

Drei Jahre Wartezeit gelten für:
- Rechtsschutz in Ehesachen vor Gerichten
- Rechtsschutz im Verfahren über die Vergabe von Studienplätzen
Im Falle eines anstehenden Rechtsstreits sollten Sie zu allererst in der Fachabteilung Ihrer Versicherungsgesellschaft oder bei uns anrufen, um zu klären, ob für den bevorständen Fall auch Versicherungsschutz über Ihre Rechtsschutzversicherung besteht.

Alternativ können Sie sich auch eine kostenlose telefonische Erstberatung über das Anwaltstelefon geben lassen, sofern Sie dies in Ihrer Rechtsschutzversicherung vereinbart haben. Hier erhalten Sie sogar eine telefonische Beratung für Bereiche, die in Ihrer Rechtsschutzversicherung nicht versichert sind.

Sobald Sie abgeklärt haben, ob Versicherungsschutz für Ihren Fall besteht, können Sie sich einen Fachanwalt suchen oder sich einen Fachanwalt von Ihrer Rechtsschutzversicherung empfehlen lassen. Bitte überprüfen Sie vorher, ob Ihr Tarif eine freie Anwaltswahl vorsieht. Bei einigen Rechtsschutzversicherung gibt die Gesellschaft den Rechtsanwalt vor, damit Versicherungsschutz besteht, bei anderen Rechtsschutzversicherungen gibt es bei der Wahl eines von der Versicherungsgesellschaft empfohlenen Anwalts eine vergünstigte Selbstbeteiligung.

Nachdem Sie mit Ihrem Anwalt einen Termin vereinbart haben, nennen Sie ihm die Versicherungsscheinnummer Ihrer Rechtsschutzversicherung. Der Anwalt holt sich dann eine Deckungszusage von Ihrer Rechtsschutzversicherung und rechnet sein Honorar direkt mit der Gesellschaft ab.
VCU24 GmbH

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler mit einem Portfolio von aktuell 99 Versicherungsunternehmen.

Anschrift

VCU24 GmbH
Steinkopfstr. 2
61231 Bad Nauheim

06032 70 760 70
© 2007 - 2021 VCU24 GmbH - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.