Unfallversicherung - online Vergleich

  unfallversicherung online präziser Leistungsvergleich aller Tarife möglich
  unfallversicherung vergleich sofortiger Onlineantrag möglich
  beste unfallversicherung Internettarife mit bis zu 40% Rabatt

Versicherungsvergleich

Egal ob Arbeitnehmer oder Selbständiger - die Arbeitskraft ist des wichtigste Kapital. Ein Unfall kann vorübergehend oder dauernde Einkommenseinbuße zur Folge haben, die für den Betroffenen und seine Familie die Existenz in Frage stellen können. Daher ist die Unfallversicherung eine günstige und sinnvolle Absicherung. Jährlich erleiden ca. 6,5 Mio. Bundesbürger kleinere und größere Unfälle.

Unser Online-Rechner vergleicht über 100 Tarife

Ca. 200.000 dieser Unfälle führen zu Arbeitsunfähigkeit. Von den 6,5 Mio. Unfällen sind lediglich 0,5 Mio. Unfälle im Bereich Straßenverkehr, den man fälschlicherweise für den unfallträchtigsten hält. Dagegen sind über die Hälfte der Unfälle im Freizeit- und Haushaltsbereich angesiedelt, wo kein gesetzlicher Schutz wie bei der Arbeit oder in der Schule vorhanden ist. (Bei Schülern und Jugendlichen sind es im Haushalts- und Freizeitbereich sogar über zwei Drittel der Fälle)

Eine günstige Unfallversicherung ...

...zu finden, ist für den Laien oft schwierig. Der Vergleich der Vielzahl von angeboten Tarife zur Unfallversicherung ist ohne Hilfe so gut wie unmöglich. Unser Online Vergleich bietet Ihnen eine Übersicht, über die am Markt angebotenen Tarife zur Unfallversicherung. So ist ein Vergleich objektiv auch online möglich und Sie finden eine für Sie günstige Unfallversicherung.

Berechnen Sie jetzt online, dass für Sie passende Angebot für eine günstige Unfallversicherung und machen Sie den Vergleich selbst!

jetzt vergleichen

Worauf sollte ich beim Vergleich meiner Unfallversicherung beachten?

Ganz wichtig ist, bei der Entscheidung für eine günstige Unfallversicherung sollten Sie nicht nur auf den Preis zu achten. Sicher ist es immer verführerisch Geld zu sparen. Nur sollte man dies nicht am falschen Ende. Gerade wenn Sie eine günstige Unfallversicherung suchen, weichen die Leistungen der verschiedenen Versicherer stark voneinder ab.

Die meisten billigen Angebote bieten nur einen Kernschutz der sehr viele Deckungslücken aufweist. Bitte prüfen Sie also vor Abschluss daher genau, ob die Gesellschaft bzw. Ihr gewählter Tarif auch die Dinge versichert, die Ihnen persönlich wichtig sind. Nutzen Sie dafür bitte einfach unseren Online Leistungs - Vergleich.

Wenn die für Sie wichtigen Dinge alle ein grünes plus aufweisen, dann steht nach dem Vergleich einem Online-Abschluss nichts mehr im Wege.

Was leistet eine günstige Unfallversicherung?

In erster Linie schützt eine private Unfallversicherung vor existenziellen Risiken. Kernstück dabei ist die Invaliditätsleistung und die Unfallrente. Bei der Invaliditätsleistung wird je nach schwere des zurückbleibenden Körperschadens eine Einmalzahlung geleistet. Bei der Unfallrente wird dagegen eine Lebenslange oder auf eine Zeit bestimmte Rente gezahlt.

Weiterhin können Sie in der Unfallversicherung Zusatzleistungen wie Tagegeld, Genesungsgeld oder eine Todesfallleistung vereinbaren.

Wie hoch sollte die Versicherungssumme sein?

Die Versicherungssumme sollte natürlich an Ihre persönliche Lebenssituation angepasst sein. Bei der Ermittlung der Versicherungssumme geht man meist vom dreifachen des Jahreseinkommens aus. Dies kann natürlich je nach Lebenssituation varieren. Wenn Sie sich hier nicht sicher sind, können Sie uns dazu gern ansprechen. Wir helfen Ihnen dann kostenlos bei der Ermittlung einer geeigneten Versicherungssumme.

Ist eine Unfallversicherung mit Progression Sinnvoll?

Die Vereinbarung einer Progression ist in der Unfallversicherung generell Sinnvoll. Sie erhöht Progressiv die Invaliditätsleistung der Unfallversicherung. In der Regel gibt es bei den Versicherungsgesellschaften die Progression in folgenden Stufen: 225%, 350%, 500% und 1000%.

Wenn Sie bei der Unfallversicherung z.B. eine Vollinvaliditätsleistung von 100.000€ wählen mit einer Progression von 500%, dann erhalten Sie im Vollinvaliditätsfall 500.000€. Diese Erhöhung der Leistung steigt Progressiv an, um so höher die festgestellte Invalidität ist. Somit ist es möglich, für einen günstigen Beitrag die Vollivaliditätssumme bei der Unfallversicherung entscheidend anzuheben. Bei den meisten Gesellschaften steigt die Progression erst ab einem Invaliditätsgrad von 25% an.

Ariadne
lebte auf Kreta und war die Tochter von König Minos. Sie half mit ihrem Faden,
den Sie dem athenischen Prinzen Theseus überließ, dass
dieser den mächtigen Minotaurus bezwingen konnte und anhand des
Fadens aus dessen Labyrinth zurückkehren konnte. Mit diesem roten
Faden führen wir Sie aus dem Irrgarten der Finanzwelt.